Hans Hohenester

9. Oktober 1957 – 8. Januar 2017

Hans Hohenester

9. Oktober 1957 – 8. Januar 2017

Unser Vorsitzender des Naturland Präsidiums, Johannes „Hans“ Hohenester, musste aus diesem Leben gehen.

Ende 2015 erhielt Hans die Diagnose Krebs, er hat sich mit aller Kraft und stärkstem Willen gegen die Krankheit gestemmt. Am Sonntag, den 08. Januar, ist Hans Hohenester viel zu jung mit nur 59 Jahren im Kreis seiner Familie gestorben.

Wir mussten mit dem Schlimmsten rechnen. Jetzt sind wir fassungslos, erschüttert und unendlich traurig, sind in Gedanken bei Maria Hohenester und den Kindern, seiner Familie.

Wir sind in unserer Gesamtheit im Naturland Verband und im Verbund der Naturland Partner-Organisationen über alle Bäuerinnen und Bauern, Mitglieder, das Ehrenamt sowie alle im Hauptamt für die Zeit mit Hans sehr dankbar. Hans war immer für uns da, er war der „Zukunfts-Macher“, der neben seinem landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieb Naturland ehrenamtlich als Vorsitzender verantwortet hat.

Für Hans war der Öko-Landbau Beruf und Berufung. Dringend notwendige Veränderungen forderte er nicht nur, sondern lebte sie auf seinem Hof vor. So belegte er in der Praxis, dass die ökologische Nachhaltigkeit mit allen Herausforderungen auch ökonomisch umsetzbar ist. Er hat sich gegen eine Verklärung des Landbaus als Märchen-Landwirtschaft gestellt. Er hat stattdessen gezeigt, dass Gesellschaft, Handel und Verarbeitung gemeinsam mit den Erzeugern „Essen-machen“ anders begreifen müssen und können. Hans Hohenester war mit seiner natürlichen Autorität und freundschaftlichen Führungskompetenz uns immer Vorbild und Identifikationsfigur. Er hat in über 20 Jahren im Naturland Ehrenamt den Verband, unsere Kultur und strategische Orientierung maßgeblich geprägt. Ihm war es immer ein Anliegen, überverbandlich Brücken zu bauen, die ökologische und soziale Nachhaltigkeit standen immer im Vordergrund.

Ohne Hans entsteht bei Naturland eine Lücke, er wird fehlen – aber er wird auch immer bleiben, mit seiner Sicht, seinem Blick, seinem Lachen – in unseren Herzen.

Im Namen von Naturland
Steffen Reese, Peter Warlich, Hans Bartelme, Paul Knoblach

Geschäftsführung und Präsidium

Nachfolgend besteht die Möglichkeit eines Eintrages im Kondolenzbuch