Header Termine

Termine

Workshop in Ingolstadt: Bio kann jeder

Kategorie
Verbraucher
Datum
2017-05-29 14:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Gemüsehof Niederfeld - Rothenturmer Str. 24
85053 Ingolstadt, Deutschland
Telefon
089 716 77 50 30
E-Mail
info EP_AT kinderleichtmuenchen EP_DOT de

Was sind die Grundlagen einer nachhaltigen Verpflegung? Wie können biologisch und regional erzeugte Lebensmittel in das Verpflegungsangebot von Schulen und KiTas-auch bei knappem Budget integriert werden? Welche Erfahrungen gibt es in der Praxis?

Bei diesem Workshop erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahe Informationen und Tipps zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der Verpflegung. Die TeilnehmerInnen bekommen Anregungen und Ideen für die praktische Umsetzung einer nachhaltigen Verpflegung und können eigene Erfahrungen austauschen.

 

Das Programm:

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Dr. Rupert Ebner/Stadtrat für Gesundheit, Klimaschutz und Umwelt IN, Eberhard Katschke/ Gemüsehof Niederfeld, Agnes Streber/ Ernährungsinstitut KinderLeicht

 

  • 14:15 Uhr: Warum Bio in der Kinderverpflegung, Grundlagen des Biolandbaus, Bio/Regional – der feine Unterschied, Kennzeichnung von Bio-Lebensmitteln
  • Carolin Margraf/ Ernährungsinstitut KinderLeicht

 

  • 15:00 Uhr: Vorstellung der Vernetzungsstelle Kita-und Schulverpflegung
  • Gisela Schaelow/ Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung

 

  • 15:15 Uhr: Referat zum Thema Nachhaltigkeit in Ingolstadt
  • Dr. Rupert Ebner/ Stadtrat für Gesundheit, Klimaschutz und Umwelt IN

 

  • 15:30 Uhr: Kaffee-/ Tee-Pause mit Bio-Snacks
  • Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch

 

  • 16:00 Uhr: Strategien für die Integration von Bio- Lebensmitteln, Einführung in den Bio- Speiseplanmanager von „Bio für Kinder“
  • Carolin Margraf/ Ernährungsinstitut KinderLeicht

 

  • 16:30 Uhr: Führung über den Gemüsehof Niederfeld
  • Eberhard Katschke/ Gemüsehof Niederfeld

 

  • 17:00 Uhr: Praxisteil: Zubereitung von Bio-Snacks mit anschließender Verköstigung
  • Stefan Wörl/ Küchenchef des Bio-Cateringunternehmens „Il Cielo"

 

  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Eingeladen sind pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte an Schulen, Caterer, Köchinnen und Köche, Küchenkräfte, Eltern, Landwirte, Verarbeiter, Abo-Kistenbetreiber, Bio-und konventionelle Großhändler und alle interessierten Personen.

Die Kampagne „Bio kann jeder“ ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Veranstalter: Ernährungsinstitut KinderLeicht, Agnes Streber, Pasinger Bahnhofsplatz 3, 81241 München.
Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos, es wird jedoch gebeten, für den Praxisteil 5 € Verpflegungspauschale mitzubringen.Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 22.05.17 per Fax an 089 716 77 50 31 oder an a EP_DOT streber EP_AT kinderleichtmuenchen EP_DOT de

Weitere Informationen unter: http://www.kinderleichtmuenchen.de/images/BioKannJeder/einladung%20und%20programm%20bio%20kann%20jeder_ingolstadt_29.05.2017.pdf

 

 

 

 
 
 

Alle Daten

  • 2017-05-29 14:00 - 18:00