Verbraucher

Die Blumenschule in Schongau ist eine Raritäten-Gärtnerei für Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen aus aller Welt.

In Themengärten wachsen Frauen- und Männerkräuter, Ahnenund Hexenkräuter, Teepflanzen, Räucher-, Duft- und Küchenkräuter, Pflanzen mit essbaren Blüten, historische Tomaten und Chili. Wildgemüse und Wildfrüchte gehören zu den Pflanzenschätzen, die nach Naturland-Richtlinien kultiviert werden.

Das Betriebsleiter-Ehepaar Sabine Friesch und Rainer Engler sind Experten für Ritual- und Brauchtumsbinderei, fast vergessene Pflanzen und deren Nutzen und heimisches Räucherwerk. Wer BIO-kulinarisches aus der Kräuterküche blumenschule schongau gesteck"Wir sind eine Schule für Pflanzen und Menschen im Lebenslauf. Die Blumenschule ist ein Ort der Begegnung von Mensch und Natur mit Achtung für den beständigen Wandel der Zeit."genießen möchte, ist im Café Blumenschule genau richtig. Mit regionalen, saisonalen Zutaten kocht das Café-Team leckere Mittagesgerichte, bietet Frühstücksvarianten und eine große Auswahl an hausgemachten besten Kuchen für die Gäste an.

Im Gartenladen können Kunden direkt einkaufen oder unter www.blumenschule.de im Internetshop bestellen. Durch interessante Seminare wird Können und Wissen weitergegeben, das aktuelle Programm ist auf der Homepage zu finden.

icon pdf Infoflyer zum Download

 

blumenschule schongau paarUnsere Angebote
Öffnungszeiten Gärtnerei und Hofladen

März bis Oktober: Di bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr, November/Dezember: Mi bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr, Januar und Februar geschlossen.


Café

Di bis Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr
Reservierungen auf Anfrage.


Hofbesuche

Führungen durch die Gärtnerei auf Anfrage.


Das Sortiment der Blumenschule

Seltene Sommerblumen zum Essen und als Seelennahrung, historisches Tomaten- und Chilisortiment, Männer- und Frauenkräuter, Räucherpflanzen, heimisches Räucherwerk, Heil-, Duft und Gewürzpflanzen aus aller Welt, schutzmagische Pflanzen, Ritualgebinde zu den Festen im Jahres-Lebensrad.

 

Kontaktblumenschule schongau fakten
Ansprechpartner und Kontakt

Blumenschule Schongau
Sabine Friesch und Rainer Engler
Augsburger Str. 62
86956 Schongau

Telefon: 08861 / 73 73
Fax: 08861 / 12 72

E-Mail: info EP_AT blumenschule EP_DOT de
Internet: www.blumenschule.de


Anfahrt

Mit dem Auto: Aus allen Richtungen die B 17 Landsberg-Füssen über die Ausfahrt „Schongau Nord” verlassen, am Krankenhaus vorbei, gleich unterhalb des Bergs auf der linken Seite liegt die Gärtnerei.
Mit der Bahn: Bis Schongau, dann 15 Minuten Fußweg, immer der Straße Richtung Augsburg bis zur Gärtnerei folgen.