Präsenz-Veranstaltung
Unkrautregulierungsmaßnahmen im Öko-Landbau

IMG_3598
Kategorie
Bayern
Datum
2022-04-14 13:00 - 17:00
Veranstaltungsort
93107 Obersanding/ Thalmassing
Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG: Der Termin wurde aufgrund der Witterung vom 08.04. auf 14.04.22 verschoben

Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Das Unkrautmanagement stellt nach wie vor eine Herausforderung dar. Je nach Standort und Bewirtschaftung spielen verschiedene Leitunkräuter eine Rolle, denen mit einer Kombination aus pflanzenbaulichen und technischen Maßnahmen entgegengewirkt werden kann. Diese verschiedenen Aspekte sollen an diesem Nachmittag besprochen werden.  Eine effektive Unkrautbekämpfung mit dem Striegel ist eine gute Maßnahme, damit sich das Samenpotential im Boden nicht weiter erhöht, dabei ist der optimale Zeitpunkt entscheidend.

Nähere Infos zum Programm finden Sie im Download.

Anmeldung bis 11.04.2022 in der Naturland App oder direkt mit dem Anmeldbutton (oben rechts). 

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung geplant ist und unter Einhaltung eines Sicherheitskonzepts (u.a. Beschränkung der Teilnehmerzahl) durchgeführt wird. 

 

Diese Wissenstransfer Veranstaltung ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). 

 
 

Alle Daten

  • 2022-04-14 13:00 - 17:00
  • 2022-04-08 00:00

Naturland - Verband für ökologischen Landbau e. V.

Kleinhaderner Weg 1
82166 Gräfelfing
Tel. +49 (0)89 898082-0
Fax +49 (0)89 898082-90
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!