Lernort Ökohof


Programm:

  • Themen des Angebots:
    Schüler: "vom Huhn zum Ei- vom Ei zur Nudel", "vom Korn zum Brot, vom Apfel zum Saft"; Erwachsene/Senioren/Studenten: Hofführungen; Studenten: Projektarbeiten zur ökologischen Landwirtschaft; Kindergarten: "Bauernhof mit allen Sinnen erleben"
  • Übernachtungsangebot:
    am Hof möglich
  • Pädagogische Ausbildung:
    Ja
  • Sonstige Anmerkungen:
    Kindergeburtstage, Frühlingsfest (letztes Aprilwochenende), Weihnachtsmarkt (Wochenende vor dem 1. Advent)Mitglied im Netzwerk: IG Lernort Bauernhof
Zielgruppen:
  • Kindergarten
  • Schulklassen Grundschule
  • Schulklassen Sekundarstufe 1
  • Schulklassen Sekundarstufe 2
  • Studenten
  • Erwachsene/Senioren

Art des Angebots:
  • Schülerprogramm
  • Hofführungen
  • Ferienprogramm
  • Förderprogramm
  • Weitere Angebote

Dauer des Angebots:
  • Stundenweise
  • Halbtags-Programm
  • Ganztags-Programm
  • mehrere Tage / Wochenprogramm
  • mit Frühstück
  • mit Mittagessen
  • mit Abendessen

Demmelmair Max und Erika

Ferlhof 1
08250 76 56
86567
Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Ferlhof ist ein Kunst- und Erlebnisbauernhof

Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, den Alltag auf einem Bauernhof kennen zu lernen und hautnah mitzuerleben. Dafür stehen bspw. unsere Erlebnis-orientierten Angebote für Kindergärten und Schulklassen. Wir nehmen zudem am Projekt "Erlebnis Bauernhof" für 3. und 4. Schulklassen des Bayerischen Staatsministeriums teil und bieten Lehrplan-bezogene Programme.

Landwirtschaft und Tiere
Der Ferlhof liegt reizvoll eingebettet in die Natur, ganz alleine direkt am Waldrand, wo es viel zu erleben und zu entdecken gibt. Wir bewirtschaften unseren Hof biologisch mit ca. 30 ha Nutzfläche, größtenteils Grünland mit Angusmutterkuhhaltung und Legehennenhaltung. Tiere gibt es bei uns ca. 70 Rinder, 1.200 Hühner, Esel, Kamerunschafe, Zwergziegen, Hasen, Enten und Katzen. Der Kontakt zu den Tieren ist uns sehr wichtig. Alle unsere Tiere dürfen gefüttert und gestreichelt werden. Dabei hat der Begriff Ökologie bei uns oberste Priorität. Alle Tiere werden artgerecht gehalten und bekommen ökologisches Futter. Das Land wird ausschließlich biologisch bewirtschaftet.

Kunst- und Erlebnisprogramm
In dem professionell eingerichteten Töpfer- und Malatelier haben unsere Besucher die Möglichkeit, kreativ tätig zu werden. Sowohl das Töpfern, als auch das farbige Gestalten von Leinwänden kann unter fachkundiger Anleitung erlernt werden. So soll der Anreiz für eine sinnvolle Freizeitgestaltung gegeben werden. Zudem bieten wir auf unserem Hof für Schulklassen und andere Gruppen Lernprogramme zum Thema Landwirtschaft an, die individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt werden. Das kann z. B. sein:

  • Vom Huhn zum Ei
  • Rund um den Apfel
  • Unser Getreide
  • Gemüse- und Kräuterdetektive
  • Rund um die Milch
  • Detektive im Wald und auf der Wiese
  • Landwirtschaft früher und heute

Der zeitliche Rahmen erstreckt sich von einem 3-Stunden-Programm bis zu einem Ganz-Tages-Programm. Bei unseren Erlebnisprogrammen dürfen Kinder und Erwachsene selbst mit anpacken. Körperliche Aktivität bietet Ausgleich zum Schul- und Büroalltag und hilft das Erlernte besser zu verstehen und zu behalten. Die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt in der Natur kann mit allen Sinnen entdeckt werden. Praktische Fähigkeiten werden entwickelt und soziale Kompetenz gestärkt.

Kindergeburtstage
Unser Hof eignet sich auch wunderbar, um Kindergeburtstage und andere kleine Feste zu feiern. Hierbei können Sie eines unserer Programme in Anspruch nehmen, wir können Ihnen aber auch einen individuellen Ablauf mit verschiedenen Highlights und Events anbieten. Auch Verpflegung ist möglich. Unser Abenteuerspielplatz ist dabei ein besonderer Anziehungspunkt.

Kunstausstellung und Kunstpfad
Die ganzjährige Ausstellung von Töpferwaren, Bildern und Handwebteppichen lädt zum Schauen und Einkaufen ein. Rund um unseren Hof auf einer Länge von ca. 2 km erstreckt sich unser Kunstpfad, der mit Skulpturen aus den verschiedensten Materialien bestückt ist. Künstler, aber auch Kindergärten und Schulen haben sich an der Aktion beteiligt. Der Weg kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigt werden.

Impressionen von unserem Naturland Hof

 

Color-Erzeuger

Beratung
für Naturland

Geschäftsstelle Hohenkammer
Eichethof 1
85411 Hohenkammer
Tel. 08137/6372-900
Fax 08137/6372-919
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!