Erzeuger
 

Jetzt umstellen auf Ökolandbau - Eine Chance für meinen Betrieb?

gartenbau
Kategorie
Erzeuger
Datum
2018-03-01 09:30 - 16:00
Veranstaltungsort
Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse Ostinghausen, 59505 Bad Sassendorf
Telefon
0221 5340272
E-Mail
Anhang

Die Nachfrage nach Biolebensmittel steigt in Deutschland beständig an und so hat sich in den letzten Jahren ein stabiler Ökomarkt entwickelt. Alle Bereiche
des Lebensmitteleinzelhandels verkaufen zunehmend mehr Bioprodukte. Hinzu kommt, dass die Verbraucher verstärkt regionale Produkte verlangen und der Handel
sich darauf mit entsprechenden Angeboten einstellt.
Regionale Erzeugung aus ökologischer Produktion gilt dabei als der Königsweg. Das alles bietet beste Aussichten für einen Einstieg in den Ökolandbau.

Gerade Betriebe, die vor einer langfristigen Weichenstellung stehen, sollten die Optionen des Ökolandbaus prüfen.
Welche Chancen und Risiken sind mit einer Umstellung verbunden? Wie kann die Umstellung konkret bewerkstelligt werden und was sind die Dinge, die es zu beachten gilt? Worauf müssen sich Umsteller einstellen und worin unterscheidet sich die tägliche Praxis von der bisherigen Bewirtschaftung? Welche Abnehmer für Bioprodukte gibt es für Erzeuger in NRW?

Diese und viele andere Fragen werden beim NRW-Umstellertag am 1. März 2018 in Haus Düsse beantwortet.
Langjährig tätige Ökolandwirte berichten aus den eigenen Erfahrungen, Marktpartner stehen als Gesprächspartner bereit und zeigen die Marktperspektiven auf und erfahrene Ökoberater bringen ihr Wissen ein.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 23.02.2018 an. Die Anmeldung finden Sie im angehängten Dokument.

 
 

Alle Daten

  • 2018-03-01 09:30 - 16:00