agroforst 1199

Naturland International

Naturland Fair Sieger bei Stiftung Warentest

StiWa Naturland Fair 350Kann der Kauf von fair gelabelten Produkten die Situation der Bauern verbessern? Dieser Frage geht die Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe nach und stellt dafür sechs Siegel auf den Prüfstand. Das Fazit der Prüfer: „Ja, am meisten bei Naturland Fair.“

Ganz besonders überzeugte die Tester die „starke ökologische und sehr starke soziale Ausrichtung“ von Naturland Fair sowie die problemlose Rückverfolgbarkeit der zertifizierten Produkte. Mit im Test waren außerdem die Zertifizierungen von Fairtrade, Hand in Hand (Rapunzel), Utz Certified, Rainforest Alliance Certified und GEPA fair+. „Den höchsten Standard setzt das Siegel Naturland Fair“, urteilen die Tester.

Kein Papiertiger: Praxistest mit Kaffee, Kakao, Tee und Kokosmilch

Ob die Labelvorgaben in der Praxis umgesetzt werden, wurde anhand von vier exemplarisch eingekauften Produkten überprüft. Sowohl für Kaffee, Kakao, Tee als auch Südfrüchte (getestet wurde Kokosmilch) wird Naturland Fair eine sehr gute Umsetzung in der Praxis attestiert. Auch im Management kann Naturland punkten. So wurde der Naturland Fair Zertifizierung als einzigem Siegel sehr gute Kontrollmechanismen bestätigt.

Mehr zum Test unter www.test.de/nachhaltigkeitssiegel