agroforst 1199

Naturland International

OWC Logo gross Vom 9. bis 11. November 2017 trifft sich die internationale Öko-Branche zum 19. Organic World Congress (OWC) in Neu Delhi in Indien. Naturland beteiligt sich mit verschiedenen Beiträgen an diesem globalen Froum für ökologische Landwirtschaft.

Ziel des diesjährigen OWC ist es zur Stärkung der indischen und weltweiten Ökolandwirtschaftsbewegung beizutragen und Indiens Agrarpolitik entschieden und unumstößlich in Richtung Öko zu lenken. So auch das Motto des diesjährigen Öko-Kongresses:„An Organic World through an Organic India“.
Naturland auf dem OWC
Ein Kongressbeitrag im Hauptprogramm ist der von Naturland und Demeter gemeinsam veranstaltete Workshop zur Bedeutung sozialer Nachhaltigkeit in ökologischen Wertschöpfungsketten. Hier werden Naturland Partner wie Tea Promoters India, PDS Organic Spices und das Fairhandelhaus dwp eG zusammen mit Demeter und SEKEM die verschiedenen Herangehensweisen der Organisationen in Zertifizierung und Kommunikation sozialer Nachhaltigkeit im Rahmen einer Fishbowl Debatte bestreiten. IFOAM Direktor André Leu wird den Workshop moderieren. Der Naturland Verband ist mit Geschäftsführer Steffen Reese vertreten.
Im Main Track in dem Vorträge und Diskussionsrunden zur Frage der globalen Verbreitung der Ideen und Praktiken des Öko-Landbaus behandelt werden, ist Alexander Koch (Naturland International und Nachhaltigkeit) an einer Diskussion zu Alternativen zum globalen Ernährungssystem beteiligt. Er wird die Bedeutung von Standards und Zertifizierung beim nachhaltigen Umgang mit Wasser in landwirtschaftlichen Systemen und die Notwendigkeit für weitere Maßnahmen herausstellen.
Im Farmers` Track stellt Naturland Mitglied PDS Organic Spices seine Erfahrung mit Farmers Research in der Entwicklung angepasster Sorten und Technologien dar. Der Farmers` Track bietet ein Forum, um die praktische Arbeit der Öko-Bauern für u.a. Bodengesundheit, Biodiversität und Saatgut herauszustellen.
Der Marketingtrack widmet sich Themen wie Fairtrade, Solidarische Landwirtschaft (CSA) und innovativen Vermarktungsansätzen. Hier wird Nora Taleb vom Naturland Fair Team vorstellen wie die Naturland Fair Zertifizierung Öko und Fair zusammenbringt und so Bauern aus dem Globalen Norden und Süden profitieren.

Im Rahmen des OWC wird Naturland auch eine internationale Mitgliederversammlung abhalten.
file ico Naturland auf dem OWC (Engl)