agroforst 1199

Naturland International

Gleiche Chancen durch Fairen Handel: Geschlechtergerechtigkeit

FW2019 gross

Am 13. September geht es wieder los: Unter dem Motto "Gleiche Chancen durch Fairen Handel" macht die Faire Woche bis zum 27. September mit bundesweit zahlreichen Veranstaltungen auf den Fairen Handel aufmerksam. Diesmal dreht sich alles um das Schwerpunktthema "Geschlechtergerechtigkeit": Welchen Beitrag Frauen und Mädchen zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten, vor welchen Herausforderungen sie oftmals stehen und welche Ansätze der Faire Handel verfolgt, um das Menschenrecht der Geschlechtergerechtigkeit zu fördern.
Die Faire Woche ist mit über 2.000 Aktionen die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband  – die Organisation der Aktionen vor Ort übernehmen Weltläden, lokale Aktionsgruppen, Schulen oder auch Privatpersonen.

Fairer Handel Live: ProduzentInnenrundreisen

Im Rahmen der Fairen Woche sind immer auch VertreterInnen von Handelspartnern des Fairen Handels zu Gast in Deutschland – diesmal aus Ghana, Ruanda, Honduras und Mexiko. Die Gäste berichten aus erster Hand über ihre Arbeit und über die Wirkungen des Fairen Handels. Wo die Gäste unterwegs sind, und mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen, finden Sie hier.
Die erste Produzentenrundreise 2019 „Fairer Handel – Live“ von GLOBO und Weltpartner fand im Mai dieses Jahres statt. Zu Besuch kamen u.a. Naturland Haselnussbauer Behcet Albayrak sowie Resat Cakmak, Produktionsleiter der Haselnuss-Verarbeiter beim türkischen Fairhandelspartner ISIK Tarim. An fünf Tagen in fünf verschiedenen Städten in Süddeutschland konnten Weltladen-Aktive die Produzenten und ihre Produkte kennenlernen. Agnes Bergmeister (Team Fair und Soziale Verantwortung) und Viktoria Ganß (Öffentlichkeitsarbeit) stellten die Naturland Fair Zertifizierung und die Zusammenarbeit mit den Kleinbauern in der Türkei vor. Dazu gibt es hier schöne Einblicke und Rückblicke. 
Hier zur Pressemitteilung des Forum Fairer Handel.