agroforst 1199

Naturland International

Am 10. Februar 2016 hatten Oikocredit und Naturland zu einem gemeinsamen Abendempfang in das Literaturhaus nach Nürnberg geladen. Da die Biofach jedes Jahr viele Naturland Partner­organisationen aus aller Welt nach Nürnberg bringt, hatte Naturland auch schon in den Jahren zuvor während der Messe eine Versammlung der internationalen Mitglieder organisiert.

Dieses Jahr entschied man sich für eine gemeinsame Veranstaltung mit Oikocredit, um den Austausch unter den Partnerorganisationen beider Organisationen anzuregen bzw. zu intensivieren.

Olivenoelaward BF 2016 mitUrkundeundOel Bild1Auf der BIOFACH gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Auszeichnungen für langjährige Naturland Mitgliedsbetriebe und Partner. Zum wiederholten Mal erfolgreich war der griechische Naturland Partner Biocyclic Network. Beim „BioFach 2016 Olive Oil Award“ wurde dieses Mal das extra native biozyklische Olivenöl von Samira und Johannes Eisenbach aus Kalamata/Messinia unter den TOP 10 ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge wird damit ein nach den Naturland Standards erzeugtes Olivenöl unseres griechischen Partners Biocyclic Network auf der BIOFACH ausgezeichnet.

Alle Öle wurden nach Geruch, Geschmack und allgemeinem Zustand bewertet. Hier erhielt das Olivenöl des Panhellenischen Bio-Betriebsnetzes Bicocyclic Network Bestnoten und wurde zurecht mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.  

broschuere qualitaet Bild1„Naturland wächst, regional und weltweit. Aktuell werden weltweit mehr als 320.000 Hektar Fläche nach Naturland Richtlinien bewirtschaftet. Das sind 6,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit konnte Naturland seine Stellung als einer der weltweit bedeutendsten Öko-Verbände weiter ausbauen. Schwerpunkt dieser positiven Entwicklung in 2015 war Europa. Für 2016 zeichnet sich darüber hinaus bereits jetzt ab, dass es auch in Südamerika und Asien wieder ein deutlicheres Betriebs- und Flächenwachstum geben wird. 

Dass dabei in Deutschland inzwischen mehr als 3.000 Betriebe ihre Zukunft in der Naturland Gemeinschaft sehen, ist ein starkes und wichtiges Signal zum Abschluss der BIOFACH“, sagte Naturland Geschäftsführer Steffen Reese am Samstag auf der Messe in Nürnberg.

 

biofach2015 250px„Naturland Qualität. Regional und weltweit“: Unter diesem Motto präsentiert Naturland auf der BIOFACH wieder eine einzigartige Produktvielfalt in Öko und Fair. Am Naturland Gemeinschaftsstand in Halle 6 können Sie diese Vielfalt erleben. Auch in den Themenwelten „Naturland Fair“ und „Naturland in Griechenland“. Die ganze Vielfalt von öko-fairen Produkten aus Nord und Süd zeigt die Themenwelt Naturland Fair.

Neu ist die Themenwelt „Naturland in Griechenland“, auf der die griechischen Naturland Partner mit ihren Produkten präsentiert werden. Die Vielfalt der konsequent ökologischen Produkte aus Naturland Aquakultur und nachhaltiger Fischerei (Naturland Wildfisch) zeigt sich in der Themenwelt "Naturland Aquakultur und Nachhaltige Fischerei".