Naturland e.V.

 40 Naturland Höfe als Demonstrationsbetriebe für Öko-Landbau ausgezeichnet

Demobetriebe Oekolandbau 250(Quelle: BLE)„Bio live erleben!“ – unter diesem Motto öffnen bundesweit Öko-Höfe ihre Tore und zeigen Besucherinnen und Besuchern die Vielfalt des ökologischen Landbaus und wie er in der Praxis funktioniert. Ausgewählt werden diese „Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau“ alle vier Jahre vom Bundeslandwirtschaftsministerium. In diesem Jahr freuen sich insgesamt 242 Öko-Betriebe über die Auszeichnung, darunter 40 Naturland Höfe.

„Die Demonstrationsbetriebe sind Botschafter, die Verbrauchern und Berufskollegen zeigen, wie guter Öko-Landbau betrieben wird. Mit ihren geöffneten Stalltoren schaffen sie Vertrauen und Verständnis für die Arbeit in einer nachhaltigen Landwirtschaft“, beschreibt Naturland Präsidiumsvorsitzender Hans Hohenester die Arbeit der ausgezeichneten Betriebe.

Zudem spiegeln die Naturland Höfe im Netzwerk die große Vielfalt des Öko-Landbaus wieder: von der Erhaltung alter Haustierrassen oder der Spezialisierung auf Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen über innovative Konzepte zur Direktvermarktung oder ein Heu-Hotel bis hin zum Modell der solidarischen Landwirtschaft.

Acht Naturland Höfe erstmals dabei

Von den 40 ausgezeichneten Naturland Höfen sind acht erstmals ins Netzwerk aufgenommen worden. Das sind der Asbacherhof in Schwaben, der bayerische Billesberger Hof in Moosinning, der Bio-Obsthof Blank aus Ravensburg, der nordhessische Eiwels Biobauernhof in Kirchberg, Hof Buchwald aus Nidderau, der Naturland Hof von Karoline Arnold in Hornburg, der niedersächsische Hof Icken und das Berliner SpeiseGut.

Das Netzwerk soll das Wissen zur Erzeugung, Kennzeichnung und Vermarktung von Öko-Produkten verbessern und den fachlichen Austausch unter Landwirten fördern. Die Auszeichnung als Demonstrationsbetrieb erhalten daher Öko-Betriebe, die ihre Höfe der Öffentlichkeit öffnen und mindestens vier Veranstaltungen im Jahr anbieten, z.B. Betriebsbesichtigungen, Feldtage oder Feste zu speziellen Themen. 2014 kamen so nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung insgesamt rund 400.000 Besucher zu etwa 3.000 Veranstaltungen der damals 240 Betriebe des Netzwerks.

Hier finden Sie Portraits unserer Naturland Demonstrationsbetriebe. Informationen zu allen Demonstrationsbetrieben und ihren Veranstaltungen gibt es hier.

file ico Zur Druckversion (inklusive Liste aller 40 Naturland Demonstrationsbetriebe).