Naturland e.V.

Naturland - Wurzeln, Werte und Visionen

Wurzeln Werte VisionenWir sind Naturland, der internationale Verband für ökologischen Landbau. Mit 54.000 Bäuerinnen und Bauern, Imkern und Fisch-
wirten in 52 Ländern der Erde stehen wir dafür, dass ein ökologisches, soziales und faires Wirtschaften weltweit im Miteinander ein Erfolgsprojekt ist. Allein in Deutschland gehören rund 3.500 Erzeuger unserer Gemeinschaft an. Naturland steht wie kein anderer Öko-Verband für den harmonischen Zweiklang von Regionalität und Internationalität in einer globalisierten Welt. Lesen Sie mehr zu unseren Wurzeln, Werten und Visionen in unserer neuen Naturland Broschüre.

file ico Broschüre Wurzeln, Werte und Visionen, 28 S. (pdf-Datei, 6,2 MB)

 

 

 

 

15 gute Gründe für Öko-Qualität!

15 Gruende RZ coverJeder fünfte Deutsche greift heute regelmäßig zu Öko-Produkten. Mehr als die Hälfte aller Bundesbürger zählen zu den Gelegenheitskäufern: Öko ist auf dem besten Weg in aller Munde. Die einstige Marktnische hat breite Akzeptanz gefunden.

In der neuen Broschüre von Naturland finden Sie 15 gute Gründe, warum es sich - gerade heute - lohnt, ökologische Qualitätsprodukte zu kaufen. Beim täglichen Lebensmitteleinkauf. Und darüber hinaus.

file ico Broschüre 15 gute Gründe, 20 S. (pdf-Datei, 3,5 MB)

 

 

 

 

 

EU Bio und Naturland Öko im direkten Vergleich

2014 Richtlinienvergleich kleinSeit Januar 2009 ist die neue EU-Bio-Verordnung in Kraft getreten und hat einige Veränderungen mitgebracht. In der neuen Broschüre "Wie viel Öko hätten Sie denn gerne?" zeigt Naturland, wo seine strengen Ansprüche in puncto Transparenz, Ackerbau, Viehwirtschaft und Verarbeitung liegen - und wie weit sie das EU-Niveau übersteigen.

file ico Broschüre Richtlinienvergleich EU-Bio und Naturland Öko (pdf-Datei, 3,2 MB)

 

 

 

 

 

 

 

Mit gutem Gewissen genießen - Naturland Fisch und Meeresfrüchte

NL Fischbroschuere 17 kleinFische, Krebstiere, Muscheln und Algen sind nicht nur gesunde und wohlschmeckende Bestandteile der modernen Küche, sondern für die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung unverzichtbar. Naturland gibt mit den Richtlinien für Ökologische Aquakultur und für nachhaltigen Fischfang Rahmenbedingungen vor, in denen Erzeuger Fisch und Meeresfrüchte erzeugen, ohne die genutzte Art sowie die Öko-Systeme in denen sie leben zu schaden.

file ico Broschüre Naturland Fisch und Meeresfrüchte (pdf-Datei, 3,2 MB)

 

 

 

 

 

Naturland - Gemeinsam für die Agenda 2030

naturland agenda 2030 titel

Das Agrarsystem der Zukunft ist Öko und Fair. Überall sehen Experten die ökologisch und sozial orientierte Landwirtschaft als Schlüssel zur Bekämpfung von globalen Umweltproblemen, Hunger und Armut. Nicht zuletzt auch die Agenda 2030, die im September 2015 von den Vereinten Nationen in New York verabschiedet wurde, zeichnet sich in ihren 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung durch eine konsequente Verknüpfung von Armutsbekämpfung und Umweltschutz aus.

Zum Erfolg der Agenda 2030 haben Öko-Landbau und Fairer Handel eine ganze Menge beizutragen. Hier sind insbesondere die Ziele #2 (Hunger beenden), #12 (Nachhaltiger Konsum und Produktion), #13 (Klimaschutz), #14 (Schutz der Weltmeere) und #15 (Landnutzung) zu nennen, auf die wir in unserer Broschüre näher eingehen.

file ico Broschüre Gemeinsam für die Agenda 2030 (pdf-Datei, 1,8 MB)

 

 

Das Naturland Leitbild

NL Leitbild kleinIn Zusammenarbeit von Mitgliedern und Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung wurde in einer eigenen Arbeitsgruppe das Naturland Leitbild erarbeitet. Es wurde 2008 von der Delegiertenversammlung verabschiedet und anschließend veröffentlicht.

file ico Naturland Leitbild (pdf-Datei, 3,8KB)

 

 

 

 

 

 

 

Naturland Nachrichten

titel 5 2018Die Naturland Nachrichten bieten aktuell, praxisnah, kompetent und zielgruppenorientiert Fachbeiträge zu Themen im ökologischen Landbau und zur Agrarpolitik. Als Mitgliederinformationsschrift berichten die Naturland Nachrichten auch über das Geschehen im Naturland Verband und informieren über aktuelle Termine. Die Fachzeitschrift erscheint sechs mal im Jahr.

zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie ›hier.

 

 

 

 

 

 

Urlaub und Einkauf auf dem Naturlandhof

UAB Flyer WebSie sind auf der Suche nach ökologischen Lebensmitteln, die regional und umweltverträglich vor Ihrer Haustüre erzeugt werden? Oder haben Sie Lust auf einen entspannten Urlaub auf dem Bauernhof voller Erlebnisse in der Natur? Dann sind Sie bei Naturland Höfen genau richtig. Diese Broschüre informiert sie über das Internetangebot "Einkauf auf dem Naturland Hof" und "Urlaub auf dem Naturland Hof". Viel Spaß beim Suchen!

file ico Flyer Urlaub und Einkauf auf dem Naturland Hof (PDF, 2,2 MB)

 

 

 

 

 

 

Naturland Betriebsmittelliste

Naturland Betriebsmittelliste 2010 01Die aktualisierte Naturland Betriebsmittelliste 2015 schafft für Betriebsleiter, Berater und Kontrollstellen Klarheit, welche Betriebsmittel aus den Bereichen Pflanzenschutz/Pflanzenstärkung, Düngung/Bodenverbesserung/Substrate sowie Futtermittel mit Blick auf die Naturland Richtlinien geprüft und auf Naturland Betrieben einsetzbar sind. Die vorliegende Ausgabe der Betriebsmittelliste führt Produkte von über 100 Firmen auf. Sollten Sie dennoch bestimmte Produkte nicht finden, wenden Sie sich im Zweifelsfall vor Einkauf und Einsatz an ihren zuständigen Fachberater.

icon pdf Naturland Betriebsmittelliste (PDF 3 MB)

 

 

 

Info-Flyer Öko-Textilien haben Stil

Textil 01Der ökologische Anbau von Baumwolle ist ein wichtiger erster Schritt, doch die Anbauweise alleine macht aus den Textilien noch keine Öko-Textilien. Die Öko-Textilien sollen höchste ökologische und soziale Ansprüche vom Feld bis in den Kleiderschrank erfüllen.

Einen ersten Überblick zu Öko-Textilien finden Sie in unserem Info-Flyer.

file ico Info-Flyer Öko-Textilien haben Stil (PDF, 1,1 MB)

 

 

 

 

 

 

 Broschüre "Wein aus Trauben"

Titelbild Wein aus Trauben »Wein aus Trauben« – unter diesem schlichten Titel stellt die Broschüre den deutlichen Trend hin zu herausragenden Bio-Qualitäten beim Weingenuss dar. Sie wendet sich an Menschen, die verstehen wollen, was sie auf Zunge und Gaumen erleben. Dabei wird ökologischer Weinbau mit der Natur als Partner in all seinen Facetten dargestellt.

file ico Broschüre "Wein aus Trauben" (PDF, 4 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 Imker-Flyer "Naturland-Honig"

100 Naturland Imker Flyer 1Der 4-seitige Naturland Imker-Flyer erklärt und bebildert ökologische Imkerei nach Naturland Richtlinien. Honigliebhaber und Bienen-Interessierte erfahren kurz und prägnant, warum die Biene unser wichtigstes Nutztier ist, was sie bedroht und was Öko-Imkerei grundsätzlich bedeutet.

file ico Naturland Imker-Flyer (PDF, 730 kB)

 

 

 

 

 

 

 

Naturland Hoffest-Plakat

hoffestplakat kleinDas Naturland Hoffest-Plakat für den Selbstausdruck. Erhältlich in den Formaten DIN A 4, DIN A 3 und DIN A 2:

file ico Naturland Hoffest-Plakat DIN A 4 (pdf-Datei: 5 MB)

file ico Naturland Hoffest-Plakat DIN A 3 (pdf-Datei: 6,5 MB)

file ico Naturland Hoffest-Plakat DIN A 2 (pdf-Datei: 6,9 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Naturland Lehrpfadtafeln

 NL Lehrpfad 200x280Ökologischer Landbau nach Naturland Richtlinien kinder- und jugendgerecht illustriert. Der komplette Satz aus fünf Thementafeln im DIN A2-Format kann ausgeliehen oder käuflich erworben werden.  Die Tafeln sind wetterfest und aus recyclingfähigem Kunststoff gefertigt. Anfrage für Bestellung und Verleih erfolgt per E-Mail hier.

file ico Lehrpfadtafeln im Überblick (pdf,3,6 KB)