Partner

„Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in Köln (09.-13. Oktober)

Anuga

Gräfelfing / Köln – Immer mehr Verbraucher:innen verlangen heute zu Recht nach qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, die ökologisch und sozial nachhaltig erzeugt wurden. Das Naturland Zeichen steht genau dafür: eine umfassend nachhaltige, ökologische Lebensmittelerzeugung, die Ressourcen schont, kleinbäuerliche Strukturen fördert und fair mit allen Beteiligten der Wertschöpfungskette umgeht.

„Inzwischen entdecken viele Bio. Doch wenn es darum geht, hochwertige Bio-Sortimente in Verbandsqualität konsequent und nachhaltig zu entwickeln, ist Naturland seit Jahren der wichtigste Partner des LEH“, sagt Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

 

„Naturland & Partner“ auf den BioMessen in Hannver und Augsburg

bionordsued

Hannover / Augsburg – Vom Bio-Lachs bis zum ökologischen Weihnachtsbaum: Auf den Regionalmessen BioNord und BioSüd präsentiert sich Naturland mit einem besonders umfassenden Angebot sowie besonderen Service-Angeboten als idealer Partner für den Bio-Fachhandel und für die Gastronomie.

Insgesamt 20 verschiedene Unternehmen sind an den Naturland Gemeinschaftsständen auf den beiden Messen vertreten, acht davon mit Naturland Fair Zertifizierung.

Social Media Vorlagen für Naturland Partner

Öko Sozial 01 Titelbild

Wofür steht Naturland eigentlich? Sicherlich bekommen Sie diese Frage auch häufig von Ihren Kund:innen gestellt. Um Sie bei der Antwort zu unterstützen, haben wir für Naturland Partner ein Kommunikationspaket für Social Media entwickelt, mit dem Sie Ihren Kund:innen und Follower:innen kurz und knapp erklären können, wofür das Naturland Zeichen steht. 

Jedes Naturland Kernthema wird auf fünf Grafiken erklärt. Die Grafiken können Sie als Bild-Post auf Facebook, als kleine Geschichte bspw. als Slider auf Instagram, oder auch zur Einbindung auf Ihrer Homepage verwenden.

Naturland & Partner digital+ auf der BIOFACH eSPECIAL, 17.–19. Februar 2021

Bild neu NewsWebsite Erklärvideos

Die Naturland Themenvielfalt digital entdecken und trotz Distanz miteinander direkt ins Gespräch kommen: Dazu laden Naturland & Partner zur BIOFACH eSPECIAL vom 17. bis 19. Februar ein.

Nürnberg/Gräfelfing – Auch wenn das weltgrößte Treffen der Öko-Branche in diesem Jahr online stattfinden muss, wird Naturland als Exklusiv-Partner der BIOFACH eSPECIAL wieder einen der Fixpunkte im nun digitalen Messetreiben bilden. Registrierte Messebesucher:innen gelangen über ein eigenes Messeportal zum virtuellen Gemeinschaftsstand Naturland & Partner digital+.

Naturland & Partner auf der BIOFACH, 12.–15. Februar 2020 in Nürnberg

BIOFACH 2020 Logo RGB 72dpiNürnberg – Mit neuen Partnern und vor allem an neuem Standort präsentiert sich Naturland in diesem Jahr auf der BIOFACH, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg. In Halle 7A, direkt am Eingang Ost der NürnbergMesse, können die Biofach-BesucherInnen eintauchen in die Naturland Welt: von der einzigartigen Verbindung von Öko-Sozial plus Fair über zentrale Anliegen wie Tierwohl und Artenvielfalt bis hin zur breiten Vielfalt der Naturland Betriebe und ihrer hochwertigen Produkte regional und weltweit.

„Der Bio-Markt wächst und Naturland wächst mit ihm. Deshalb freuen wir uns über den Umzug in die neue, lichtdurchflutete Halle 7A“, sagt Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

Naturland Bio- und Wildfisch auf der fish international, 9. - 11. 02.2020 in Bremen

Kathi 250Gräfelfing/Bremen im Februar 2020. – Zum ersten Mal sind Naturland Fischfarmer und Fischer gemeinsam auf der fish international, die vom 9. – 11. Februar nach Bremen einlädt. Am Gemeinschaftsstand in der Thekensonderschau präsentieren sich u.a. der Forellenhof Wilke mit heimischen Bio-Regenbogenforellen und -Saiblingen sowie Cromaris mit Dorade und Wolfsbarsch aus mediterraner Öko-Aquakultur. Neu im Naturland Netzwerk ist die Deutsche See, die auf eigener Fläche Naturland Nordsee-Seelachs und Viktoriasee-Barsch vorstellt.

„Mit der Deutschen See haben wir einen neuen starken Partner am Markt, der Naturland Fischereien eine Zukunft gibt. Die nach den strengen Naturland Wildfisch Richtlinien zertifizierten Fischereien verbinden einen hohen Anspruch an den Schutz der Öko-Systeme mit sozialer Verantwortung für ihre Mitarbeiter“, betont Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

„Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in Köln (05.-09. Oktober)

Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in KölnGräfelfing / Köln – Die Zukunft der Land- und Lebensmittelwirtschaft ist Öko und Fair. Eine wachsende Mehrheit der VerbraucherInnen verlangt heute zu Recht nach qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, die ökologisch und sozial nachhaltig erzeugt wurden. Das Naturland Zeichen steht genau dafür: eine umfassend nachhaltige, ökologische Lebensmittelerzeugung, die Ressourcen schont, kleinbäuerliche Strukturen fördert und fair mit allen Beteiligten der Wertschöpfungskette umgeht.

In diesem Sinne präsentieren „Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in Köln in diesem Jahr wieder eine große Vielfalt regionaler und internationaler Produkte in Öko, Sozial und Fair. Insgesamt zehn Naturland Partnerunternehmen sind am Gemeinschaftsstand in Halle 5.1, Stand F-044 vertreten, drei davon mit Naturland Fair Zertifizierung. Hinzu kommen 14 weitere Naturland Partner mit eigenen Ständen auf der Anuga Organic.

„Naturland & Partner“ auf den BioMessen in Augsburg und Hannover

BioSd250

Augsburg / Hannover – Mit neuen Partnern und einer besonderen Attraktion präsentiert sich Naturland in diesem Jahr auf der BioSüd in Augsburg und der BioNord in Hannover. Im Mittelpunkt stehen dabei das Thema Öko-Tierwohl sowie die breite Vielfalt der Naturland Partner und ihrer hochwertigen Produkte regional und weltweit.

Insgesamt 22 verschiedene Unternehmen sind an den Naturland Gemeinschafts-ständen auf den beiden Messen vertreten, neun davon mit Naturland Fair Zertifizierung.

„Naturland & Partner“ auf der südback, 21. bis 24. September in Stuttgart

sdback 250

Stuttgart – Ein gut umgesetztes Öko-Sortiment ist eine Profilierungschance für Bäckereien. Zugleich legen die Kunden heute mehr Wert auf regionale Rohstoffe und fairen Handel. Viele Betriebe entscheiden sich daher für eine Naturland Partnerschaft, die ihnen die Möglichkeit bietet, sich zusätzlich fair zertifizieren zu lassen. Wie dieser Weg aussehen kann, zeigt Naturland vom 21. bis 24. September 2019 auf der südback in Stuttgart am Gemeinschaftsstand in Halle 8.

Die Meyermühle als führende Öko-Mühle und langjähriger Naturland Fair Partner stellt in Stuttgart unter anderem ihr Naturland zertifiziertes Bio-Spezialmehl für französische und mediterrane Gebäcke vor.

Toskanische Bio-Cantina LaSelva stellt das Thema der Biodiversität der Meere in den Mittelpunkt

02 1905 cantinaLaSelva PaoloFanciulli Initiatorvonlacasadeipesci mit MateriaWein Kopie

Die maremmanische Bio-Cantina LaSelva präsentierte auf ihrem dritten "arte & vino"-Fest die fertiggestellte Marmorplastik des toskanischen Künstlers Giorgio Butini, welche den Unterwasser-Kunstpark "la casa dei pesci" (dt. "Haus der Fische") erweitert. Sie wird im Küstengewässer des benachbarten Talamone versenkt.
24 Kunstwerke und dutzende Sperrpoller wurden bereits von der Initiative gegen illegale Schleppnetz-Fischerei installiert. LaSelva bewirbt das Projekt und finanziert den Transport des 12 Tonnen schweren Marmorblocks der "Cave Michelangelo" aus Carrara im Weinabverkauf.
Am Festwochenende erläuterte Paolo Fanciulli den 500 Besuchern sein Projekt, das der international bekannte Pionier für nachhaltige Fischerei und sanften Fischereitourismus seit sieben Jahren leitet.