Header Messen 2018

Messen

Messen & Veranstaltungen

„Naturland & Partner“ präsentieren sich mit Gemeinschaftsständen auf bedeutenden nationalen und internationalen Fachmessen, wie BIOFACH, Anuga, regionale BioMessen, Südback oder fish international. Auch die Internationale Grüne Woche gehört zum Messekalender. Diese gemeinschaftlichen Auftritte planen und organisieren wir für Naturland zertifizierte Partner als umfassenden Komplett-Service – von Standbuchung über Standbau und Ausstattung bis hin zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie auf einer der kommenden Messen dabei sein möchten, melden Sie sich bei uns.

Darüber hinaus ist die Naturland Zeichen GmbH auch auf vereinzelten Fachveranstaltungen oder Hausmessen mit einem Infostand vertreten (z.B. Fischwirtschafts-Gipfel, Weiling-Messe o.ä.). Zudem organisiert die Naturland Zeichen GmbH Informationsveranstaltungen für die Partner zu allgemeinen Themen, wie z.B. die UN-Nachhaltigkeitsziele.

Besichtigung des ökologischen Versuchsfelds

Kategorie
Erzeuger
Datum
06.09.2018 17:00 - 19:00
Veranstaltungsort
Forchheim am Kaiserstuhl
E-Mail
Gabriele EP_DOT Krieger EP_AT ltz EP_DOT bwl EP_DOT de

LANDESSORTENVERSUCHE
Das LTZ Augustenberg (LTZ) am Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau Baden-Württemberg stellt die Landessortenversuche zu Sojabohnen (7 frühe, 11 sehr frühe Sorten) und zu Körnermais (11 Sorten, davon 2 Populationen aus ökologischer Züchtung) vor.

MAISGEMENGEANBAU
Zu sehen ist außerdem ein im Rahmen der Biodiversitätsinitiative des Landes durchgeführter Versuch
zur Diversifizierung des Anbaus von Silo- und Energiemais.
Dabei wird Mais mit unterschiedlichen Gemengepartnern wie Stangenbohnen, Kürbissen und verschiedene Leguminosen angebaut.

SOJADIREKTSAAT UND SOJ AANBAU MIT BEGLEITPFLANZEN
Vorgestellt wird ein Versuch zur Sojadirektsaat in einen
gewalzten Roggenbestand. Außerdem wird es um den Anbau von Soja mit unterschiedlichen Begleitpflanzen gehen. Verschiedene Hack- und Striegelgeräte, sowie die Direktsaatmaschine und Messerwalze stehen zur Besichtigung bereit. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei Brezen und Getränken. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

TEILNAHME
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Weitere Informationen bei Gabriele Krieger, LTZ Augustenberg, Außenstelle Emmendingen-Hochburg am KÖLBW, Hochburg 1, 79312 Emmendingen.
Gabriele EP_DOT Krieger EP_AT ltz EP_DOT bwl EP_DOT de, 07641/957890-16

ANFAHRT
A5 Abfahrt Riegel, rechts abbiegen nach Forchheim.
Dort der Hauptstraße folgen, Wyhler Straße rechts
abbiegen. Im Kreisverkehr erste Ausfahrt. Nach
1,5 km bei drei Walnussbäumen links auf einen
Feldweg. Das Versuchsfeld ist nach 300m rechter
Hand. Koordinaten: 48°10‘22.8“N 7°41‘18.9“E

 
 

Alle Daten

  • 06.09.2018 17:00 - 19:00