Header Messen 2018

Messen

Messen & Veranstaltungen

„Naturland & Partner“ präsentieren sich mit Gemeinschaftsständen auf bedeutenden nationalen und internationalen Fachmessen, wie BIOFACH, Anuga, regionale BioMessen, Südback oder fish international. Auch die Internationale Grüne Woche gehört zum Messekalender. Diese gemeinschaftlichen Auftritte planen und organisieren wir für Naturland zertifizierte Partner als umfassenden Komplett-Service – von Standbuchung über Standbau und Ausstattung bis hin zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie auf einer der kommenden Messen dabei sein möchten, melden Sie sich bei uns.

Darüber hinaus ist die Naturland Zeichen GmbH auch auf vereinzelten Fachveranstaltungen oder Hausmessen mit einem Infostand vertreten (z.B. Fischwirtschafts-Gipfel, Weiling-Messe o.ä.). Zudem organisiert die Naturland Zeichen GmbH Informationsveranstaltungen für die Partner zu allgemeinen Themen, wie z.B. die UN-Nachhaltigkeitsziele.

Bio-Schweine: Marktentwicklung und Optimierung

Kategorie
Erzeuger
Datum
22.11.2018 00:00
Veranstaltungsort
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar Gesundbrunnen 8 34369 Hofgeismar
Telefon
0163 9069666
E-Mail
Christian EP_DOT Wucherpfennig EP_AT lwk EP_DOT nrw EP_DOT de
Anhang

Im vergangenen Jahr wuchs der Markt für Bio-Schweine um rund fünfzehn Prozent. Und auch dieses Jahr erwarten wir wieder ein gutes Wachstum. Gleichzeitig versuchen der konventionelle Handel, der Deutsche Bauernverband und die Politik mit Einführung diverser Tierwohllabels verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen.
Ökologische Schweinehaltung besteht aber nicht nur aus strengen Haltungsvorgaben, sondern geht mit ökologischer Fütterung und einem standortangepassten Pflanzenbau mit weiten Fruchtfolgen und gezielter organischer Düngung weit darüber hinaus. Vor diesem Hintergrund wollen wir auch in diesem Jahr mit verschiedenen Akteuren aus Erzeugung, Verarbeitung und Handel die aktuellen Entwicklungen diskutieren und bewerten. Und wiederum scheuen wir auch nicht davor zurück, unsere eigene Arbeit gemeinsam mit Umwelt- und Tierschutzorganisationen kritisch zu beleuchten. In bewährter Form besuchen wir während der Tagung parallel einen Bio-Schweinemäster und ein Verarbeitungsunternehmen, bei dem Bio einen immer höheren Stellenwert bekommt.
Wir laden Sie/Euch herzlich nach Hofgeismar in Hessen ein und freuen uns wieder auf einen intensiven Gedankenaustausch.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr schließt sich an die Tagung wieder eine Exkursion zu zwei Bio-Schweinehaltern an. Dieses Mal fahren wir ins Münsterland und besuchen zwei Betriebe, die kürzlich umgestellt und mit Um- und Neubauten überzeugende Lösungen für die Haltung ihrer Bioschweine gefunden haben.

Anmeldung und genauere Informationen befinden sich im Anhang.

 
 

Alle Daten

  • Von 20.11.2018 11:00 bis 21.11.2018 16:00
  • 22.11.2018 00:00