Header Messen 2018

Messen

Messen & Veranstaltungen

„Naturland & Partner“ präsentieren sich mit Gemeinschaftsständen auf bedeutenden nationalen und internationalen Fachmessen, wie BIOFACH, Anuga, regionale BioMessen, Südback oder fish international. Auch die Internationale Grüne Woche gehört zum Messekalender. Diese gemeinschaftlichen Auftritte planen und organisieren wir für Naturland zertifizierte Partner als umfassenden Komplett-Service – von Standbuchung über Standbau und Ausstattung bis hin zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie auf einer der kommenden Messen dabei sein möchten, melden Sie sich bei uns.

Darüber hinaus ist die Naturland Zeichen GmbH auch auf vereinzelten Fachveranstaltungen oder Hausmessen mit einem Infostand vertreten (z.B. Fischwirtschafts-Gipfel, Weiling-Messe o.ä.). Zudem organisiert die Naturland Zeichen GmbH Informationsveranstaltungen für die Partner zu allgemeinen Themen, wie z.B. die UN-Nachhaltigkeitsziele.

Workshop: Bio kann jeder

Kategorie
Verbraucher
Datum
16.11.2018 14:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Fürstenfeldbruck - Münchner Kind'l Senf GmbH, Liebigstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck
Telefon
089 716 77 50 30
E-Mail
a EP_DOT streber EP_AT kinderleichtmuenchen EP_DOT de
Anhang

Bio-Essen in der Gemeinschaftsverpflegung: Qualität – Umsetzung - Praxis
Wann: Freitag, 16.11.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Münchner Kind'l Senf GmbH, Liebigstraße 15, 82256 Fürstenfeldbruck

Sehr geehrte Damen und Herren,
Was sind die Grundlagen einer nachhaltigen Verpflegung? Wie können biologisch und regional erzeugte Lebensmittel in das Verpflegungsangebot von Schulen und KiTas -auch bei knappem Budget- integriert werden? Welche Erfahrungen gibt es in der Praxis?
Bei diesem Workshop erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahe Informationen und Tipps zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln in der Verpflegung. Die TeilnehmerInnen bekommen Anregungen und Ideen für die praktische Umsetzung einer nachhaltigen Verpflegung und können eigene Erfahrungen austauschen. Im zweiten Teil des Workshops geht es um das Thema Nudging: von der Kunst, Essen geschickt zu platzieren - Strategien für eine ge-sundheitsfördernde Gemeinschaftsverpflegung.
Eingeladen sind pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte an Schulen, Ca-terer, Köchinnen und Köche, Küchenkräfte, Eltern, Landwirte, Verarbeiter, Abo-Kis-tenbetreiber, Bio- und konventionelle Großhändler und alle interessierte Personen.
Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos.
Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um eine schriftliche Anmeldung.

Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 09.11.2018

 
 

Alle Daten

  • 16.11.2018 14:00 - 18:00