header termine neu

Termine

Weltladen-Fachtage

Kategorie
Naturland
Datum
2018-06-08 - 2018-06-09
Veranstaltungsort
Schilde-Halle, Bad Hersfeld - schilde halle, bad hers
Bad Hersfeld, Deutschland

Die Weltladen-Fachtage sind Fachmesse und Fachtagung für Weltläden und Aktive des Fairen Handels. In diesem Jahr finden sie vom 8. bis 9. Juni 2018 in der Schilde-Halle Bad Hersfeld statt.
Die Fachmesse bietet Gelegenheit, Produktneuheiten zu erleben sowie mit Ausstellern und anderen Akteuren ins Gespräch kommen.
Die Fachtagung ist ein Angebot der Weltladen-Akademie und bietet Gelegenheit für Fortbildung und Diskussion für Fair-Handels-Engagierte, speziell aus Weltläden. Kern des Programms sind Workshops, die sich im Wesentlichen an Aktive in der Weltladen-Arbeit widmen. Begleitend finden kurze Infoshops und Diskussionsforen statt.  

Naturland ist mit einem Informationsstand auf der Fachmesse und einem Beitrag zur Zusatzzertifizierung Naturland Fair im Rahmen der Fachtagung vertrten.

Lebensmittel mit dem Naturland Fair Zeichen sind mit einem breiten Angebot in Weltläden vertreten. Naturland Fair vereint den hohen Naturland Öko-Standard mit den eigenen hohen Anforderungen an den Fairen Handel.

 

Beitrag in der ersten Workshop-Einheit am Freitag, 8. Juni, von 13.00 bis 14.30 Uhr:
Wie funktioniert Naturland Fair?
Wofür genau steht Naturland Fair? Wie wurde der Standard entwickelt, wer zertifiziert wen und wie? Im Workshop werden die grundlegenden Elemente von Naturland Fair vorgestellt und die mitgebrachten Fragen der Teilnehmenden bearbeitet.
Mit Agnes Bergmeister (Naturland)

Die Fachmesse ist geöffnet am:
Freitag, 8. Juni 2018: 16.30-21.30 Uhr und
Samstag, 9. Juni 2018: 9.30-17 Uhr


Die Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen der Fachtagung am Freitag ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich.
Nähere Informationen auf der Homepage der Weltladen-Fachtage.

Naturland Fair zertifizierte Unternehmen verpflichten sich einer transparenten und fairen Unternehmensstrategie. Sie zahlen faire Erzeugerpreise, pflegen langfristige Handelsbeziehungen und übernehmen soziale Verantwortung. Ihr gesellschaftliches Engagement und der regionale Rohstoffbezug stärken das Gemeinwohl.

 
 

Alle Daten

  • Von 2018-06-08 bis 2018-06-09