Verbraucher
 

Wir haben es satt! - Demo in Berlin

WHES_2020
Kategorie
Naturland
Datum
2020-01-18 12:00
Veranstaltungsort
Potsdamer Platz Berlin - Potsdamer Platz, Berlin, Deutschland
Telefon
030 / 28482438
E-Mail

Liebe Naturland Bäuerinnen und Bauern, liebe Verbraucherinnnen und Verbraucher,

am 18. Januar 2020 findet die 10. „Wir haben es satt“ - Demonstration in Berlin statt. Gemeinsam werden wir, Bäuerinnen, Bauern, Verbraucherinnen und Verbraucher, in Berlin für eine Wende in der Agarpolitik demonstrieren.

 

Im Jahr der Bundestagswahl wollen wir unsere Forderungen noch einmal Nachdruck verleihen :

  • Bauernhöfe statt Agrarindustrie! Regionale Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft schaffen Arbeit und Perspektive in ländlichen Regionen. Höfe müssen überleben können. Dafür bedarf es Investitionen in eine ökologische und bäuerliche Landwirtschaft!
  • Gesundes Essen statt Umweltverschmutzung und Tierleid! Unsere Lebensmittel werden durch Pestizide, wie Glyphosat belastet. Es braucht verbindliche Regeln für eine Land- und Ernährungswirtschaft, die Mensch, Tier, Umwelt und Klima schützt.
  • Demokratie statt Konzernmacht! Bäuerinnen und Bauern müssen zunehmend für den Weltmarkt produzieren, zu noch miserableren Erzeugerpreisen. Um dem entgegen zu wirken müssen Konzernmonopole aufgebrochen und regionale Märkte sowie eine gerechte agrarökologische Entwicklungszusammenarbeit gestärkt werden.

 

Wir machen die Ernährungs- und Agrarwende zum zentralen politischen Thema im Wahljahr. Um Politikerinnen und Politikern ihre Verantwortung und die Dringlichkeit der Thematik aufzuzeigen, bedarf es unserem Protest!

 

Am 18. Januar 2020 werden wieder mehrere tausend Menschen auf dem Potsdamer Platz für das gemeinsame Anliegen demonstrieren:

Für eine ökologische und bäuerliche Landwirtschaft !

Seien Sie dabei!

 
 

Alle Daten

  • 2020-01-18 12:00
  • 00:00