Verbraucher
 

Beikrautregulierung im Ökolandbau (NEUER TERMIN)

IMG_3598
Kategorie
Erzeuger
Datum
2021-06-28 09:00 - 13:00
Veranstaltungsort
99518 Schmiedehausen
E-Mail
Anhang

Eine gelingende Beikrautregulierung ist eine der Stellschrauben für einen erfolgreichen ökologischen Ackerbau. Die mechanische Beikrautregulierung ist neben der Fruchtfolgegestaltung und dem Kleegrasanbau ein zentrales Element.

Zur Feldbegehung werden unterschiedliche Intensitäten des Striegelns in Wintergetreide, der Effekt des Hackens in Sonderkulturen sowie der Einsatz eines Hackroboters besichtigt.

Nähere Infos finden Sie im Download.Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung geplant ist und unter Einhaltung eines Sicherheitskonzepts (u.a. Beschränkung der Teilnehmerzahl) durchgeführt wird.

Eine Anmeldung bis 24.06.2021 ist deshalb zwingend erforderlich! Anmeldung in der Naturland App oder online auf unserer Homepage im Bereich Erzeuger unter der Rubrik „Service“: Anmeldung für Naturland Seminare überregional.

 

Diese Veranstaltung wird im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt.

 
 

Alle Daten

  • 2021-06-28 09:00 - 13:00