Verbraucher

2009 übernahmen Jochen und Ute Filsinger den Hof der Eltern, gelegen in der schönen Rhein-Neckar-Region. Seit 2016 wirtschaftet der Betrieb nach Naturland Richtlinien.

Der Schwerpunkt des Betriebs liegt auf dem Obstbau. Aktuell werden auf insgesamt 13 Hektar vor allem Äpfel angebaut. Dazu kommen noch 55 Hektar Ackerbau, dessen Erträge als Futtergetreide verkauft werden.

Beim Obstbau spielt der Apfel mit einer Vielzahl unterschiedlicher Sorten die Hauptrolle. Darüber hinaus werden auch Birnen, Walnüsse und Kürbisse angebaut. Aus einem Teil der Äpfel wird eigener Saft gepresst. Bereits seit 1990 verkauft Familie Filsinger ihre Erzeugnisse im eigenen Hofladen. Doch auch regionale (Bio-)Supermärkte werden mit Obst und Saft des Hofes beliefert. Besonders wichtig ist dem Betriebsleiterpaar auch das nachhaltige Leben und Arbeiten. Neben Strom aus Sonnenenergie, wird der Heizenergiebedarg für Wohn- und Geschäftsräume aus der Verbrennung alter Apfelbäume erzeugt. Die Asche landet als Dünger auf den Feldern.

 

Filsinger 350Unsere Angebote
Hofladen

Der Hofladen befindet sich auf dem Hof der Filsingers.

Öffnungszeiten

Fr: 8 - 18 Uhr

Sa: 9 - 12 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung, Tel: 06222-71248

Achtung: Aktuelle Infos auf der Webseite beachten.

Vertrieb und Vermarktung

Vor Ort, Lieferungen

 
Ansprechpartner und KontaktFilsinger Hofladen 350

Obstwiesen Filsinger

Jochen & Ute Filsinger GbR

Klingenbruchhof 1

69168 Wiesloch, Ortsteil Baiertal

Tel. 06222-71248

Fax: 06222-75592

E-Mail: info EP_AT obstwiesen-filsinger EP_DOT de

Internet: https://www.obstwiesen-filsinger.de/