Partner

Willkommen bei der Naturland Zeichen GmbH

›Verarbeiter, ›Händler und ›Gastronomen werden von der Naturland Zeichen GmbH betreut. Sie ist Ihr Servicepartner auf dem Weg zur international anerkannten Zertifizierung und bereitet den Boden für Ihren Markterfolg. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten kennen und erfahren Sie, wie auch Sie von unseren umfangreichen Leistungen profitieren können.

KleePura - der erste und einzige Naturland zertifizierte Öko-Dünger für Verbraucher

Team BIOFACH 2019 KleePura 250

Bis zu 300 Kilogramm Stickstoff pro Hektar können Futterleguminosen im Boden fixieren. Das reicht jedoch nicht, um den hohen Nährstoffbedarf starkzehrender Gemüsekulturen zu decken. Um dieses Problem zu lösen, haben Simon Scheffler und Torsten Mick an der HTW Dresden ein Forschungsprojekt initiiert, aus dem ein erfolgreiches Startup wurde: 2017 hat grünerdüngen mit KleePura den ersten und einzigen Naturland zertifizierten, veganen Öko-Dünger für Verbraucher auf den Markt gebracht.

Hohe Tierwohlstandards und Transparenz in der gesamten Produktionskette überzeugen

ST nov17 NAL schweine 107 600

Sowohl konventionelle als auch Bio-Produkte wurden nicht nur auf Geschmack und Qualität des Fleischs getestet, sondern auch Aspekte wie Tierwohlkriterien, Arbeitsbedingungen in der Verarbeitung, sowie Transparenz in der gesamten Produktionskette wurden in die Bewertung miteinbezogen.

Das Schweinefleisch der Testpackung kommt vom Naturland Betrieb von Johannes Hohenester.

Der Naturland Fair Partner Meyermühle bekommt DLG-Auszeichnungen

Außenansicht Meyermühle 250

Wertschöpfungsketten, in denen hohe ökologische und qualitative Maßstäbe gelten, bringen die besten Lebensmittel hervor. Nach diesem Prinzip arbeitet die Meyermühle aus Landshut. In Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Landwirten stellt der Naturland Fair Partner Premium- und Spezialmehle für erstklassige Bio-Backwaren her. Drei davon wurden erst vor kurzem von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG mit Gold- und Silbermedaillen prämiert.

Rund 600 bayerische Landwirte bauen für die Meyermühle Weizen, Dinkel und Roggen nach den Naturland Richtlinien an. Daraus entstehen zum einen klassische Premiummehle in verschiedenen Mahlgraden. Zum anderen werden die hochwertigen Rohstoffe zu Spezialmehlen und Backmischungen verarbeitet, aus denen auch die aktuellen DLG Preisträger hervorgegangen sind.

Der beste deutsche Rotwein kommt aus dem Naturland. Beim internationalen Weinwettbewerb "Mundus Vini Biofach 2020" konnte Naturland Winzer Hartmann Dippon vom Schlossgut Hohenbeilstein in Württemberg die Jury in diesem mit einem 2016er Spätburgunder Großes Gewächs aus der Lage Schlosswengert begeistern.

Und wie schon in den vergangenen Jahren blieb es nicht bei dieser einen Auszeichnung für das für den Spitzenwinzer: Zwei Gold- und eine Silbermedaille konnte Hartmann Dippon dieses Mal aus Nürnberg mit nach Hause nehmen.

Naturland & Partner auf der BIOFACH, 12.–15. Februar 2020 in Nürnberg

BIOFACH 2020 Logo RGB 72dpiNürnberg – Mit neuen Partnern und vor allem an neuem Standort präsentiert sich Naturland in diesem Jahr auf der BIOFACH, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg. In Halle 7A, direkt am Eingang Ost der NürnbergMesse, können die Biofach-BesucherInnen eintauchen in die Naturland Welt: von der einzigartigen Verbindung von Öko-Sozial plus Fair über zentrale Anliegen wie Tierwohl und Artenvielfalt bis hin zur breiten Vielfalt der Naturland Betriebe und ihrer hochwertigen Produkte regional und weltweit.

„Der Bio-Markt wächst und Naturland wächst mit ihm. Deshalb freuen wir uns über den Umzug in die neue, lichtdurchflutete Halle 7A“, sagt Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

Naturland Bio- und Wildfisch auf der fish international, 9. - 11. 02.2020 in Bremen

Kathi 250Gräfelfing/Bremen im Februar 2020. – Zum ersten Mal sind Naturland Fischfarmer und Fischer gemeinsam auf der fish international, die vom 9. – 11. Februar nach Bremen einlädt. Am Gemeinschaftsstand in der Thekensonderschau präsentieren sich u.a. der Forellenhof Wilke mit heimischen Bio-Regenbogenforellen und -Saiblingen sowie Cromaris mit Dorade und Wolfsbarsch aus mediterraner Öko-Aquakultur. Neu im Naturland Netzwerk ist die Deutsche See, die auf eigener Fläche Naturland Nordsee-Seelachs und Viktoriasee-Barsch vorstellt.

„Mit der Deutschen See haben wir einen neuen starken Partner am Markt, der Naturland Fischereien eine Zukunft gibt. Die nach den strengen Naturland Wildfisch Richtlinien zertifizierten Fischereien verbinden einen hohen Anspruch an den Schutz der Öko-Systeme mit sozialer Verantwortung für ihre Mitarbeiter“, betont Michael Stienen, Geschäftsführer der Naturland Zeichen GmbH.

Bio Foods, GEPA und TPI beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Pressefoto DNP 2019 Fotocredit Ralf Ruehmeier 31 250

Der Naturland Betrieb Bio Foods aus Sri Lanka hat gemeinsam mit der GLS Bank am Freitagabend den Deutschen Nachhaltigkeitspreis „Globale Partnerschaften“ 2020 erhalten. Ihre Auszeichnung in der Kategorie „Unternehmenspartnerschaften“ konnten sie in Düsseldorf in Empfang nehmen. Die Naturland Partner GEPA und TPI wurden für ihr Engagement ebenfalls mit einer Top-3-Platzierung geehrt.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen.

„Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in Köln (05.-09. Oktober)

Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in KölnGräfelfing / Köln – Die Zukunft der Land- und Lebensmittelwirtschaft ist Öko und Fair. Eine wachsende Mehrheit der VerbraucherInnen verlangt heute zu Recht nach qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, die ökologisch und sozial nachhaltig erzeugt wurden. Das Naturland Zeichen steht genau dafür: eine umfassend nachhaltige, ökologische Lebensmittelerzeugung, die Ressourcen schont, kleinbäuerliche Strukturen fördert und fair mit allen Beteiligten der Wertschöpfungskette umgeht.

In diesem Sinne präsentieren „Naturland & Partner“ auf der Anuga Organic in Köln in diesem Jahr wieder eine große Vielfalt regionaler und internationaler Produkte in Öko, Sozial und Fair. Insgesamt zehn Naturland Partnerunternehmen sind am Gemeinschaftsstand in Halle 5.1, Stand F-044 vertreten, drei davon mit Naturland Fair Zertifizierung. Hinzu kommen 14 weitere Naturland Partner mit eigenen Ständen auf der Anuga Organic.

Das öko-soziale, faire und regionale Konzept der Schalk-Brüder ist jetzt auch besiegelt

schalk

Bereits in der 6. Generation führen die Brüder Franz und Rainer Schalk den 1859 gegründeten Betrieb. Die beiden jungen Männer haben das Familienunternehmen mit viel Idealismus und Elan übernommen und beschlossen, für den Mühlenbetrieb, auf dem sie auch aufgewachsen sind, ein neues nachhaltiges Konzept zu entwerfen.

Die Kürbiskerne der Schalk Mühle sind neu Naturland Fair zertifiziert. Das Unternehmen aus der Steiermark legt großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Lieferanten in ihrer Umgebung und beziehen ihre Kürbiskerne von kleinen Naturland Betrieben.

Naturland zertifizierter GEPA-Tee: Viel Geschmack mit öko-sozialer & fairer Qualität in einer Tasse

annameike 600

Im zweiten Teil unserer #wirlebennaturland-Doku-Serie zu der Zusammenarbeit von Naturland, der GEPA und TPI geht es um das Teetrinken. Meike Natrop von der GEPA erklärt die Feinheiten beim Geschmack der fair gehandelten und gemeinsam entwickelten Teesorten. Und Anna vom Viertel \ Vor Magazin findet auch, dass es wichtig ist, hier bewusst Haltung zu zeigen: denn beim Trinken dieses Bio-Tees kann man sich der öko-sozialen und fairen Qualität sicher sein.

Der sehr hohe Qualitätsanspruch von Naturland und der GEPA wird bei ihrer Zusammenarbeit mit den Tea Promoters India deutlich.