Naturland auf der SANA 2023

01 September 2023

Bologna – Ein neuer Termin im Messekalender: Auch in diesem Jahr ist Naturland mit einem eigenen Stand auf der SANA vertreten, der größten internationalen Bio-Messe in Italien. Die SANA findet vom 7. bis zum 9. September in Bologna statt.

bionordsued

 

„Die Entwicklung von Naturland als internationaler Öko-Verband ist von Anfang an eng mit Italien verbunden gewesen. Mithilfe des Naturland-Zeichens vermarktet heute eine stetig wachsende Zahl von mehr als 200 italienischen Naturland-Mitgliedsbetrieben ihre Erzeugnisse auch nach Deutschland. Zugleich wächst das Interesse von landwirtschaftlichen Erzeugern und Verarbeitungsunternehmen an einer Nutzung des Naturland-Zeichens auch im italienischen Markt. Deshalb wollen wir die SANA als größte und wichtigste Bio-Messe in Italien nutzen, um das Naturland-Zeichen und die Werte, die dahinter stehen, hier stärker bekannt zu machen“, sagt Massimo Valerio, Verarbeitung & Handel, Italien.

Der Naturland-Stand befindet sich in Halle 29, in direkter Nachbarschaft zur Präsentation der Kampagne „Being Organic in EU“, einem Gemeinschaftsprojekt des italienischen Verbands FederBio mit dem Naturland e.V. Die gemeinsame Informationskampagne der beiden Verbände verfolgt das Ziel, das Bewusstsein der deutschen und italienischen Verbraucher:innen für die Qualität von Bio-Produkten zu stärken.

Naturland auf der SANA:

Besuchen Sie uns am Naturland-Stand in Halle 29, Stand D-21. Außerdem finden im Laufe der Messe folgende Veranstaltungen von oder mit Naturland statt: 

• Themen-Brunch (in englischer Sprache) "Taste & Talk: Enjoying Organic Fish in the EU": Impulsvortrag mit anschließender Fragerunde und Bio-Brunch zum Thema ökologische Aquakultur

Donnerstag, 7. September, 13.00 Uhr auf dem Stand von "Being Organic in EU" in Halle 29, Standnummer C-24 - D-19

• Impulsvortrag (in italienischer Sprache) "Der Bio-Markt in Deutschland" von Massimo Valerio, Team Verarbeitung & Handel der Naturland Zeichen GmbH im Rahmen einer Podiumsveranstaltung zu "Chancen und Herausforderungen der Bio-Nachfrage"

Donnerstag, 7. September, 14.30 Uhr Bologna Quartiere Fieristico  

 

file ico Pressemitteilung zum Download

 

Naturland Zeichen GmbH

Kleinhaderner Weg 6
DE-82166 Gräfelfing

Tel. +49 (0)89 898082-700
Fax +49 (0)89 898082-81
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.