Header wirlebennaturland 1200

#wirlebennaturland

Was steckt hinter Bio-Lebensmitteln? Und was steckt eigentlich drin?
Verbraucher dürfen über eine virtuelle Naturland Doku-Serie hinter die Kulissen blicken und erleben die Erzeugung von Naturland / Naturland Fair zertifizierten Lebensmitteln vom Feld/Wasser bis zum Teller. Übergeordnet geht es um die gesamte Wertschöpfungskette. Gemeinsam mit den Partnern aus Verarbeitung und Handel zeigt Naturland mit Kurz-Videos nicht nur, wie ökologische Landwirtschaft funktioniert, was diese für die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 tut, sondern auch was es bedeutet, wenn nach Naturland Richtlinien verarbeitet wird.

E 2018 SDG Poster without UN emblem Letter US schmal

Auf den Spuren der Milch: von der Kuh bis zur Müsli-Schale

Anna Kuehlregal 2 Website

 

Im sechsten & letzten Kurzfilm fasst Anna von Viertel \ Vor  nochmals ihre Erlebnisse aus dem Naturland zusammen. Sie wollte ganz genau wissen, wo die Milch herkommt. Dabei besuchte sie die Kühe auf dem Großrachlhof in Grassau und informierte sich über Tiergesundheit, Boden und Futtermittel. Im Anschluss besichtigte sie die Molkerei Berchtesgadener Land, war live bei den Prozessen der Verarbeitung dabei und tauschte sich mit der Nachhaltigkeitsbeauftragten zum Thema Verpackung aus. Natürlich probierte sie auch. Und wie wir erfahren haben, schmeckt Anna die Schokomilch am besten.

Fangen wir bei der Kuh an. Wichtig ist es, dass es der Kuh gut geht. Tiergesundheit spielt bei Naturland und der Molkerei Berchtesgadener Land eine große Rolle. Für das Wohl der Tiere arbeiten bei Naturland Landwirte, Fachberater sowie eine eigens dafür zuständige Naturland Tierwohlbeauftragte eng zusammen. Dazu gehört z.B., dass die Kühe eine frische Vielfalt an Gräsern bekommen und ausreichend auf die Weide gehen können.


 

 

 

Dass Anna die Schokomilch so gut schmeckt, liegt sicher mit daran, dass sie nun nach ihrem Besuch weiß, dass sich Naturland auch um die Kleinbauern im globalen Süden kümmert; z.B. in Südamerika, wo der Kakao herkommt. Die Schokomilch ist Naturland Fair zertifiziert. Was das genau heißt? Naturland Fair vereint Ökologischen Landbau, Soziale Verantwortung und Fairen Handel - regional und weltweit.

Nachhaltigkeit fängt bei der Kuh an und geht bis zu Verpackung und Recycling

Bild website Video5


Im fünften von sechs Kurzfilmen geht es um das Thema Verpackung. Eine große Herausforderung, die jeder ernst nehmen muss, der damit in Berührung kommt.
In der Molkerei Berchtesgadener Land und bei Naturland ist Nachhaltigkeit ein wichtigstes Thema - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der Molkerei ist es ein großes Anliegen ihren Beitrag zu nachhaltigen Verpackungslösungen zu leisten und deshalb stehen die Mitarbeiter immer in engem Austausch mit den Verpackungslieferanten, um stets die bestmögliche Lösung - vor allem auch für die Umwelt - zu finden. 


 


Die Molkerei füllt z.B. alle Frischmilchsorten in einer Kartonverpackung ab, die zu 90% aus nachwachsenden, pflanzlich basierten Rohstoffen besteht. Der dabei verarbeitete Karton wird aus FSC®-zertifiziertem Holz hergestellt und die Kunststoffbeschichtung aus Zuckerrohr gewonnen. So schont die Genossenschaftsmolkerei aktiv Ressourcen, senkt die CO2-Belastung und setzt ein weiteres, deutliches Zeichen in ihrem Nachhaltigkeitsengagement.

 

Für Naturland ist es ein besonders wichtiger Aspekt, dass das Thema Verpackung bei den Partnern vorangetrieben wird, etwas ausprobiert wird und Dinge erforscht werden. Die Molkerei Berchtesgadener Land setzt umweltfreundliche Verpackung ein und ist damit führend. Hier können Sie mehr dazu erfahren.
Das Thema Verpackung ist eine große Herausforderung, denn schließlich trägt diese zum Schutz des Inhalts bei und deshalb spielt auch Aufklärung und Transparenz eine wichtige Rolle. Dazu gehört es ebenso, den Verbaucher auf dem Produkt über den Mehrwert der neuen Verpackungslösung zu informieren, wie auch über das richtige Recycling aufzuklären. 

 

  • Screenshot_AnnaJakob
  • Screenshot_AnnaJosef
  • Screenshot_Austrieb
  • Screenshot_Austrieb2
  • Screenshot_Kühe2
  • Screenshot_Boden
  • Screenshot_Fachberatung
  • Screenshot_Kühe
  • Screenshot_Kühe3
  • Screenshot_StallJakobJosef