Template Huehner Krueckel

Erzeuger
Öko-Gänse auf Weidegang

Gänse sind robuste Weidetiere, die aber nur zeitlich begrenzt im Oktober bis Dezember vermarktet werden können. Durch das Angebot von großzügigen Weideflächen können Gänse kostengünstig und langsam gemästet werden. Die Gänse dürfen weder hungern noch dürfen sie durch zu „gutes“ Futter verfetten. Für Gänse reichen Wasserstellen wie aufgeschnittene Rohre, in die sie ihren Kopf vollständig eintauchen können und reichlich trinken können. Mobile Ställe können für Gänse ebenso wie für Enten gut genutzt werden.