Alle News

Naturland News

Online-Seminar zum Bio-Obstanbau

09 Februar 2022
Krankheiten und Schädlinge gehört zu den größten Herausforderungen im Anbau von Bio-Obst. Chemisch-synthetische Pestizide sind tabu, stattdessen entwickeln Bio-Bäuerinnen und Biobauern immer wieder neue Strategien, um diesen Problemen auf andere Weise zu begegnen. Das von Naturland initiierte, e...

3.000 in Bayern für 30 Prozent Bio

07 Februar 2022
Naturland baut seine Stellung als führender Bio-Verband in Bayern aus. Naturland Präsident Hubert Heigl begrüßte am Freitag Ackerbauer Georg Mayerhofer aus Ortenburg (Lkr. Passau) als 3000. bayerischen Mitgliedsbetrieb bei Naturland. Der 41-Jährige bewirtschaftet gemeinsam mit seiner Frau Katri...

Özdemir muss Agrarförderung an 30 Prozent Bio ausrichten

18 Januar 2022
Die Umsetzung der EU-Agrarreform muss konsequent am 30 Prozent Bio-Ziel der neuen Ampel-Regierung ausgerichtet werden, fordert der Öko-Verband Naturland. „Neue Politik funktioniert nicht mit alten Plänen. Landwirtschaftsminister Cem Özdemir hat jetzt die Chance, die verfehlten Pläne seiner Amtsvo...

Mehr Tierwohl wagen: Ampel muss Pläne für Umbau der Nutztierhaltung jetzt konsequent umsetzen

24 November 2021
Naturland begrüßt die Pläne der Ampelkoalition zur Einführung einer verbindlichen Haltungskennzeichnung ab 2022. „Damit setzen die Koalitionäre ein wichtiges Zeichen, dass es ihnen ernst ist mit dem dringend notwendigen Umbau der Nutztierhaltung. Nun geht es darum, diese Pläne auch konsequent u...

Agrarwende darf nicht an der Finanzierung scheitern

19 November 2021
Naturland appelliert an die künftige Ampel-Koalition, jetzt endlich ernst zu machen mit der lange überfälligen Agrarwende. „Die Ökologisierung der Landwirtschaft und der Umbau der Nutztierhaltung hin zu mehr Tierwohl sind zentrale Elemente der umfassenden Transformation, die die neue Bundesregie...

ZEIT-Artikel zeichnet falsches Bild von Öko-Landwirtschaft und Öko-Tierhaltung

18 November 2021
Die Folgen der scharfen Kontrollen über die hohen Standards bei Naturland und anderen Öko-Erzeugerverbänden werden immer wieder von Medien bewusst missverstanden und skandalisiert. Unter dem Titel „Die Bio-Lüge“ echauffiert sich nun auch DIE ZEIT über vermeintlich tricksende, panschende Öko-Landw...

Naturland Bauer Christoph Leiders ist „Landwirt des Jahres“

10 November 2021
Der Hauptpreis beim CeresAward geht in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge an einen Naturland Betrieb. Bei der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ am Dienstagabend im Berliner Zoo Palast wurde Christoph Leiders vom Stautenhof im nordrhein-westfälischen Willich-Anrath zum „Landwirt des J...

Annette Bruhns neue Kommunikationsleiterin beim Öko-Verband Naturland

04 November 2021
Die langjährige SPIEGEL-Redakteurin Annette Bruhns leitet ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit des Öko-Verbandes Naturland e.V. mit Sitz in Gräfelfing bei München. Bruhns war zuvor Chefredakteurin des Hamburger Obdachlosenmagazins „Hinz & Kunzt“. Bis Ende Oktober 2020 arbeitete sie 25 Jahre ...

Dialogforum Mangroven & Nachhaltige Aquakultur

28 Oktober 2021
Aktualisiert am 16.11.2021 - Die Mangrovenwälder der tropischen Küsten gehören zu den wichtigsten und produktivsten Ökosystemen unserer Erde. Allerdings sind sie unter anderem bedroht durch die immer stärkere Ausbreitung von Aquakulturanlagen zur Zucht von Garnelen, um die hohe Nachfrage der nörd...

„Die Fleischbehandlung“ - Video zur Kampagne #wirzeigenHaltung geht online

14 Oktober 2021
Egal ob „vertiefte Sondierung“ oder doch schon Koalitionsverhandlungen: Bei den Gesprächen über die Bildung einer neuen Bundesregierung müssen die künftigen Koalitionsparteien schon jetzt klare Ziele zum dringend notwendigen Umbau der Nutztierhaltung festlegen. „Damit dieser Umbau gelingen kann,...

Gemeinsam für einen starken internationalen Öko-Landbau

07 Oktober 2021
Die zwei Öko-Verbände Naturland (Deutschland) und Bio Suisse (Schweiz) werden bei ihren internationalen Tätigkeiten in Zukunft enger zusammenarbeiten. Im Mittelpunkt der Kooperation stehen mit den Themen nachhaltiges Wassermanagement und soziale Verantwortung zwei zentrale Aspekte eines umfassend...

Nächste Bundesregierung muss Umbau der Nutztierhaltung endlich angehen!

28 September 2021
Naturland und PROVIEH fordern alle im neuen Bundestag vertretenen Parteien auf, sich für einen Umbau der Nutztierhaltung einzusetzen. „Egal wer nun die neue Bundesregierung bildet, der Umbau der Nutztierhaltung muss im Koalitionsvertrag eine zentrale Rolle einnehmen“, fordern Naturland Präsident ...

Ihr Ansprechpartner

Markus Fadl

Stabsstelle
Pressesprecher

+49/089 898082-300

Naturland - Verband für ökologischen Landbau e. V.

Kleinhaderner Weg 1
82166 Gräfelfing
Tel. +49 (0)89 898082-0
Fax +49 (0)89 898082-90
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!